Logo

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen wie das Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), das Telemediengesetz (TMG) oder dem Transfusionsgesetz (TFG) streng vertraulich behandelt. Unter personenbezogenen Daten verstehen wir alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden “betroffene Person”) beziehen. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.

2. Verantwortliche Stelle

Haema AG
Landsteinerstraße 1 | 04103 Leipzig
Fon +49 (0) 341 478 30 0
Fax +49 (0) 341 478 30 19150
Mail info(at)haema.de

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich an unsere Datenschutz- beauftragte:

Kerstin Herschel, Externe Datenschutzbeauftragte
PRODATIS CONSULTING AG
Landhausstraße 8 | 01067 Dresden
Fon +49 351 266 23 30
Mail dsb(at)prodatis.com

3. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verarbeitung
Die Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Bei jedem Zugriff auf unsere Homepage und bei jedem Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Veränderung der IP-Adresse anonymisiert. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

• Anonymisierte IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• Aufgerufene Seite/ Name der abgerufenen Datei
• Webbrowser und anfragende Domain
• Übertragene Datenmenge
• Meldung, ob der Zugriff erfolgreich war

Diese anonymen Daten lassen keinen Rückschluss auf eine individuelle Person zu.

Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken und ist aus organisatorischen und technischen Gründen unerlässlich.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage im Kontaktformular oder bei Bestellung unseres Newsletters machen.

Soweit die Haema AG zur Durchführung bzw. Erfüllung von Aufgaben für sich Dienstleister in Anspruch nimmt, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes neu (BDSG neu) schriftlich geregelt. In besonderen Fällen werden Sie gebeten, Ihre Einwilligung zu erteilen.

4. Speicherdauer personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den bestimmten Zweck erforderlich ist. Darüber hinaus verarbeiten und speichern wir die personenbezogenen Daten, sofern dies aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten erforderlich ist. Solche Pflichten ergeben sich u.a. aus dem Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB), Handelsgesetzbuch (HGB), der Abgabenordnung (AO) sowie dem Transfusionsgesetz (TFG). In bestimmten Fällen können hier Fristen von bis zu 30 Jahren anwendbar sein.

5. Betroffenenrechte

Sie können unter der oben genannten Adresse Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder die Löschung (Art. 17 DSGVO) Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) Ihrer Daten sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Die uns von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Falle eine weitere Bearbeitung eines Anliegens unter Umständen nicht mehr möglich ist.

Sie haben ferner das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, rechtmäßigen und auf gesetzlicher Grundlage erfolgenden Datenverarbeitungen zu widersprechen. 

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, sich an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden:
Sächsischer Datenschutzbeauftragter | Bernhard-von-Lindenau-Platz 1 | 01067 Dresden

6. Technische Sicherheit

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Zum Schutz der uns überlassenen Daten aktualisieren wir fortlaufend unsere technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um unberechtigte Zugriffe, widerrechtliche Löschung oder Manipulation und den versehentlichen Verlust von Daten bestmöglich zu verhindern. Bei der Übertragung Ihrer Daten auf unserer Website verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS, um diese zu schützen.

7. Cookies

Diese Website benutzt teilweise so genannte Cookies, diese sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten unserer Cookies sind so genannte „Session-Cookies“ und werden nach Ende Ihres Besuchs auf unserer Internetseite automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Wenn Sie keine Cookies zulassen kann dies die Funktionalität unserer Website einschränken.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

9. Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc,, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

10. DocCheck

Das kostenlose DocCheck-Passwort verschafft Medizinern den Zugang zu Internetseiten von pharmazeutischen Unternehmen und medizinischen Verlagen, die nur für Fachkreise bestimmt sind. Bestimmte Bereiche auf www.haema.de werden mit diesem Service geschützt. Mit der Eingabe von Nutzername und Passwort werden diese an DocCheck übermittelt, um diese zugänglich zu machen. Die Zugangsdaten werden bei der Übertragung nicht gespeichert. Die Rückmeldung an haema.de zur Freischaltung erfolgt anonymisiert. Es ist kein Rückschluss auf den eigentlichen Nutzer möglich.

Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von:

DocCheck Medical Services GmbH
Vogelsanger Straße 66 | 50823 Köln

Amtsgericht Köln
HRB Köln 31152
USt-ID: DE199672154

Fon +49 (0) 221 92053 550
Fax +49 (0) 221 92053 557
Mail info(at)doccheck.com
www.doccheck.com

Cookie-Informationen zu DockCheck
DocCheck verwendet sog. "Cookies" (das sind Textdateien, die im Browser des Nutzers gespeichert werden), um die Nutzung der Dienste zu erleichtern. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen werden lediglich an Server von DocCheck übertragen und weder mit dem Webseitenbetreiber, noch sonstigen Dritten geteilt. Eine Datenübertragung in Länder außerhalb der EU findet nicht statt.

Cookie 1Cookie 2
Doccheck_user_id
Lebensdauer = 1 Session
-> Ermöglicht einen Single-Sign-On für alle      
DocCheck-Logins. 
Doccheck_scu_data
Lebensdauer = 1 Jahr
-> Dient der Bereitstellung passender Inhalte anhand
pseudonymisierter Kenndaten (z.B. Beruf, Land, Sprache).


Protokolldaten 
zu DockCheck
Im Rahmen der Nutzung des DocCheck-Passwortschutzes erhebt DocCheck, ausgehend von der Website des Informationsanbieters, welcher den Login per "embed" bzw. iFrame in die Website einbindet, die sog. Protkolldaten (IP-Adresse, Zugriffsdatum, Zugriffszeit, Referrer-URL, Informationen über genutzte Hard- und Software wie z.B. Browsermerkmale, Geräteinformationen wie z.B. die Auflösung) des Nutzers. Diese Daten werden nicht genutzt, um Rückschlüsse auf die Person zu ziehen, sondern dienen dazu, die richtige Darstellung der Seiten- oder iFrame-Inhalte und/oder die Sicherheit der DocCheck-Dienste zu gewährleisten.

11. Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung

Neben diesen websitespezifischen Datenschutzhinweisen gelten auch die Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung:

Informationspflichten gemäß Artikel 13 DS-GVO für Spender
Informationspflichten gemäß Artikel 13 DS-GVO für Bewerber
Informationspflichten gemäß Artikel 13 DS-GVO für Geschäftspartner

12. Information zur Nutzung von Gäste-WLAN

Das in den Einrichtungen des Haema Blutspendedienstes den Gästen zugängliche WLAN ist ein Angebot von „sorglosinternet UG“ (www.sorglosinternet.de). Durch Klicken auf „Start Internet“ erkläre der Nutzer, sich an die Nutzungsbestimmungen des Anbieters und geltenden Gesetze, insbesondere das Urheberrecht, bei der Nutzung des Haema-Gäste-WLANs zu halten. Geräteidentifikation und Nutzungszeiten können vom Anbieter protokolliert werden.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier