•  
Logo

Unternehmensgrundsätze der Haema

1    Versorgungsauftrag

Das Unternehmen wird alle Anstrengungen unternehmen, seinen Versorgungsauftrag im Rahmen des mehrgliedrigen Systems des Blutspendewesens der Bundesrepublik Deutschland weiterhin voll zu erfüllen. Haema sieht die Trägervielfalt im Blutspendewesen als Errungenschaft und Voraussetzung für eine sichere und ausreichende Versorgung des Gesundheitssystems der Bundesrepublik Deutschland mit Blut und Blutprodukten.

2    Sicherheit & Qualität

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens ist die Sicherheit und Qualität der hergestellten Blutprodukte und der freundliche und zuvorkommende Umgang mit unseren Blut- und Plasmaspendern oberstes Gebot. Ein effektives mehrstufiges Qualitätssicherungssystem garantiert die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften sowie der selbst auferlegten umfangreichen zusätzlichen Qualitätssicherungsmaßnahmen. Es befindet sich in ständiger Entwicklung, um dem jeweiligen Stand der Wissenschaft und Technik zu entsprechen.

3    Öffentlichkeitsarbeit

Haema leistet seinen Beitrag zur Aufklärung der Bevölkerung über die Wichtigkeit von Blut- und Plasmaspenden als Unternehmen und im Rahmen von Verbänden, Gremien und Organisationen. Spenderwerbung, Spenderaufklärung und Spenderbetreuung sind wesentliche Aufgaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens.

4    Sicherheit & Zuverlässigkeit

Haema orientiert sich an den Anforderungen seiner Kunden und garantiert schnelle, sichere und zuverlässige Versorgung der Krankenhäuser, Arztpraxen und anderer Anforderer im Rahmen seines Aufkommens an Blutprodukten. Haema gibt keine Angebote ab, die nicht durch eigenes Aufkommen gesichert sind. Haema arbeitet mit allen am Blutspendewesen der Bundesrepublik beteiligten Blutspendediensten partnerschaftlich zusammen, um auch in Notsituationen die Blutversorgung sichern zu können.

5    Qualifizierung

Haema legt großen Wert auf die laufende Qualifizierung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bietet umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Tätigkeit für das Unternehmen an und kontrolliert deren Erfolg. Anregungen, Vorschläge und Hinweise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Unternehmensführung ebenso wichtig wie ein leistungsförderndes und angenehmes Arbeitsklima.

6    Ausbildung

Die Ausbildung des eigenen Nachwuchses ist dem Unternehmen ein zentrales Ziel. Haema bietet jungen Menschen umfangreiche Möglichkeiten zur Vorbereitung auf das Berufsleben, bietet Auszubildenden verschiedene Berufsbilder an und entwickelt wissenschaftlichen Nachwuchs im transfusionsmedizinischen Bereich.

7    Forschung & Entwicklung

Haema legt großen Wert auf die ständige Weiterentwicklung seiner Produkte, seiner transfusionsmedizinischen Dienstleistungen und berät Anwender von Blutprodukten beim effektiven und sparsamen Einsatz.

8    Aufwandsentschädigung

Eine angemessene Aufwandsentschädigung für den Zeitaufwand, den jeder Spender im Zusammenhang mit seiner Spende hat, halten wir für notwendig und zeitgemäß, um auch in Zukunft den Bedarf an Blutprodukten zu sichern.

9    Sponsoring

Es ist unsere Auffassung, dass gute Taten durch das Individuum und nicht durch Institutionen bewirkt werden. Wir halten daher nichts von Firmensponsoring. Umgekehrt ist es unseren Mitarbeitern untersagt, von Kunden, Lieferanten, oder Dienstleistern Geschenke oder Vergünstigungen anzunehmen, die über den Aufwand eines normalen Mittagessens hinausgehen. Gleichfalls wird kein Haema Mitarbeiter einem Kunden, Lieferanten oder Dienstleister Vergünstigungen gewähren, die geeignet sind, zu einer Entscheidung aufgrund sachfremder Erwägungen zu führen. Haema lebt einen fairen Wettbewerb und überzeugt mit Leistungen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Hinweise zum Datenschutzes finden Sie hier