•  
Logo

Willkommen Bayern

Ab Anfang August wird der Haema Blutspendedienst auch im Freistaat Bayern präsent sein. Haema betreibt dann zwei Plasmaspendezentren in München und Regensburg. Mittelfristig werden die beiden Spendezentren ausgebaut, so dass hier neben Plasma auch Vollblut gespendet werden kann. 

Sie wollen zum neuen Team der Haema gehören? Hier finden Sie unsere Stellenausschreibungen.

icon

Grüße von der Spenderliege

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Das belegen die vielen bunten Postkarten die einen dieser Tage erreichen. In unseren Blutspendezentren können Sie ab sofort auch Karten schreiben. Verschicken Sie Grüße von der Spenderleige,  motivieren Sie damit Freunde, Bekannte oder Verwandte zur Blutspende und kassieren als Dankeschön 15 Euro Urlaubsgeld.
Wir übernehmen das Porto für Sie!

icon

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Blut- und Plasmaspende interessieren. Die Haema ist der größte unabhängige Blutspendedienst in Deutschland. Als moderner Gesundheitsdienstleister tragen wir maßgeblich zur Versorgungssicherheit mit Blut- und Plasmaprodukten bei. Wir betreiben derzeit 33 moderne Blutspendezentren in ganz Deutschland. Sehr gern beraten wir Sie auch persönlich in einem unserer Blutspendezentren. Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

icon

Spendezentren in Ihrer Nähe

+
Kristina (22)
Was passiert bei der Spende mit mir?

Ihre persönlichen Daten werden aufgenommen, Sie füllen einen Fragebogen über Ihren Gesundheitszustand aus und anschließend stellen Sie sich unserem Spendearzt vor. Dieser klärt Sie genau über die Spende auf und beantwortet Ihre Fragen. Ist alles in Ordnung, werden Sie im Spendenraum erwartet. Bei einer Vollblutspende werden 500 ml Blut entnommen, bei einer Plasmaspende 650, 750 bzw. 850 ml Plasma. Die Menge entscheidet hier der Arzt, abhängig von Ihrem Körpergewicht. 

  • Zugang für Fachkreise: