Logo

Weitersagen lohnt sich:
jetzt noch mehr!

Empfehlen Sie Freunden, Kollegen oder Verwandten die Blut- und Plasmaspende bei Haema und erhalten Sie bis 30. Juni 2019 eine angehobene „Spender-werben-Spender“-Prämie – sooft Sie möchten und für jeden Geworbenen, der auch wirklich spendet.

Unsere Blutspendezentren freuen sich auf Sie und alle Neuspender!

icon

Plasmasprint | Gib mir 5!

Unsere neue Aktion: 5 Spenden in vier Wochen! Starten Sie bis zum 30.6.2019* Ihren individuellen Plasmasprint und freuen Sie sich über einen extra Bonus. Gern können Sie auch mehrmals lossprinten. Nur die jeweils erste Spende muss im Aktionszeitraum liegen. Wir freuen uns auf Sie!

*Aktion findet nicht in Nürnberg statt.
icon

Blutspenden lohnt sich

Das schöne Gefühl zu helfen, ist ein guter Grund Blut und Plasma zu spenden. Jeder Blut(Plasma)spender erhält zudem einen kostenlosen Gesundheitscheck und Nothilfepass. Alle Spender können sich darüber hinaus bei Haema über eine Aufwandsentschädigung freuen.

Weitersagen zahlt sich auch aus: Für jeden neuen Blutspender, den Sie gewinnen und der auch wirklich spendet, erhalten Sie von uns eine Überraschung!

icon

Blutspenden dringend benötigt

Unsere Haema Blutspendezentren bitten aktuell dringend um Blutspenden der Blutgruppen A und 0. Helfen Sie die Versorgung von Kranken und Verletzten mit Blutpräparaten zu sichern und kommen Sie spenden. Vielen Dank!

icon

Spendezentren in Ihrer Nähe

+
Robert (31)
Warum wird bei manchen Spenden zum Abschluss eine Lösung infundiert?

Der häufigste Grund, warum ein Spender nicht zur Spende zugelassen werden kann, ist ein zu niedriger Hb-Wert (Hämoglobin= roter Blutfarbstoff, zu dessen Bildung Eisen benötigt wird).
Wir bemühen uns deshalb seit Langem, den Verlust von roten Blutzellen beim Plasmaspenden möglichst niedrig zu halten. Wenn am Ende der Spende die Glocke und die Schläuche mit physiologischer Kochsalzlösung gespült werden, kann dieser Verlust bis auf 3 ml reduziert werden. Die Spende dauert dann ein paar Minuten länger. Es handelt sich nicht um eine Zufuhr von Kochsalz, sondern um die Zufuhr einer Flüssigkeit, die der Salzkonzentration des Plasmas im Körper entspricht.
Die zusätzliche Volumenzufuhr beeinflusst die Kreislaufverträglichkeit der Spende positiv.

Anmeldung Newsletter

Newsletteranmeldung (Startseite)

Formularfelder
Anrede:
Sie finden die Datenschutz-erklärung mit der Darstellung der erfassten und verarbeiteten Daten hier
Einwilligungserklärung Datenschutz*
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier