Logo

Blutspenden lohnt sich

Das schöne Gefühl zu helfen, ist ein guter Grund Blut und Plasma zu spenden. Jeder Blut(Plasma)spender erhält zudem einen kostenlosen Gesundheitscheck und Nothilfepass. Alle Spender können sich darüber hinaus bei Haema über eine Aufwandsentschädigung freuen.

Weitersagen zahlt sich auch aus: Für jeden neuen Blutspender, den Sie gewinnen und der auch wirklich spendet, erhalten Sie von uns eine Überraschung!

icon

Gesundheit geht vor!

Beachten Sie unser aktuellen Sicherheitsmaßnahmen:
Termine: minimiert Wartezeiten und Personenzahl
Maske: Zutritt und Spende nur mit med. Maske (FFP2 oder OP, kein Stoff) *Berlin+Bayern nur FFP2
Abstand: Begleitpersonen/Kinder warten draußen, begrenzte Personenzahl pro Raum (1,50 m Distanz)
Gesundheit: kein Zutritt ohne 100%-tige Gesundheit oder nach Kontakt mit einer Corona-positiv-getesteten Person.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

icon

Lebensretter gebraucht

Unsere Haema Blut- und Plasmaspendezentren sind offen*. Wir bitten alle Spender, die gesund sind und nicht zu einer gefährdeten Gruppe gehören, zu spenden. In der gegenwärtigen Situation sind Ihre Spenden besonders wichtig. Blut- und Plasmaspenden werden dringend benötigt und gelten als triftiger Grund, das Haus zu verlassen. Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier. Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

*Die Öffnungszeiten weichen vereinzelt ab. Bitte informieren Sie sich auf der Unterseite des Standorts.
icon

Online selbst Termine (um)buchen

Ab sofort können Sie Ihren Termin zur Plasmaspende auch online reservieren*, verschieben oder löschen: www.haema.de/termine.

Voraussetzung: Sie sind bereits registrierter Haema-Spender und haben eine gültige Email-Adresse bei uns hinterlegt.

Gilt nicht in Augsburg, Bayreuth, Ingolstadt und Fürth sowie für Neuspender und Blutspendetermine
icon

Spendezentren in Ihrer Nähe

+

COVID-19-Genesene Spender gesucht

COVID-19-Genesene Spender gesucht

Formularfelder
Sie haben erfolgreich eine nachgewiesene COVID-19-Infizierung überstanden und sind inzwischen negativ getestet? Dann suchen wir Sie als Plasmaspender* für schwerkranke Coronavirus-Patienten. Bitte registrieren Sie sich hier:

* Aktuell sind keine Hyperimmunplasmaspenden in Chemnitz, Dresden, Freiberg, Gotha und Görlitz möglich!
Sind Sie bereits Spender bei Haema?*
Wurde COVID 19 bestätigt?*
Hinweis für Frauen: Wenn bereits eine Schwangerschaft vorlag, bitte nicht über dieses Formular melden. Danke!
Sie finden die Datenschutzerklärung mit der Darstellung der erfassten und verarbeiteten Daten hier

Meine Termine

Alle bereits registrierten Plasmaspender* können hier einen Termin buchen! Um diesen Service nutzen zu können, muss Ihre E-Mailadresse bei uns hinterlegt sein und kann nicht für Blutspendetermine und von Erstspendern genutzt werden.

Zur Termin-Vereinbarung

*außer in Augsburg/Bayreuth/Fürth und Ingolstadt

Hanna (29),
Wie oft kann ich Blut spenden?

Frauen dürfen 4-mal, Männer 6-mal im Jahr Blut spenden. Der zeitliche Abstand zwischen den einzelnen Vollblutspenden beträgt zwölf beziehungsweise acht Wochen. Plasma kann bis zu 60-mal im Jahr gespendet werden. Die Obergrenze von 60 Plasmapheresen vermindert sich um die Anzahl anderer durchgeführter Spendearten. Der Mindestabstand zwischen den Plasmaspenden beträgt drei spendefreie Tage.