Logo

Frohes Fest und
guten Rutsch

Wir wünschen allen Spendern eine besinnliche Adventszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Die Mitarbeiter in unseren Blutspendezentren* sind auch Heiligabend und Silvester von 7.30 bis 12.00 Uhr für Sie da. Vom 27. bis 30.12.2016 gelten die regulären Öffnungszeiten. An den Feiertagen bleiben die Zentren geschlossen.

*außer Grimma, München, Regensburg, Plauen und Jena (siehe Aushang vor Ort)
icon

Leben schenken:
Feine Sache, frohes Fest!

Am 6. Dezember erwartet alle Nikolausspender eine kleine Überraschung*. Stimmen Sie sich außerdem gemeinsam mit uns auf das Weihnachtsfest ein und schreiben Sie Ihren Lieben mal wieder eine Postkarte. Wir übernehmen das Porto für Ihre Weihnachts- und Neujahrsgrüße.

*Solange der Vorrat reicht.
icon

Blutspenden lohnt sich


Das schöne Gefühl zu helfen, ist ein guter Grund Blut und Plasma zu spenden. Jeder Blut(Plasma)spender erhält zudem einen kostenlosen Gesundheitscheck und Nothilfepass. Wiederholungsspender können sich über eine Aufwandsentschädigung, Erstspender über einen Einkaufsgutschein freuen.

Weitersagen zahlt sich auch aus: Für jeden neuen Blutspender, den Sie gewinnen und der auch wirklich spendet, erhalten Sie von uns eine Überraschung!

icon

Haema Blutspendedienst

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Blut- und Plasmaspende interessieren. Haema ist der größte unabhängige Blutspendedienst in Deutschland. Als moderner Gesundheitsdienstleister tragen wir maßgeblich zur Versorgungssicherheit mit Blut- und Plasmaprodukten bei. Wir betreiben derzeit 35 moderne Blutspendezentren in ganz Deutschland. Sehr gern beraten wir Sie auch persönlich in einem unserer Blutspendezentren. Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

icon

Spendezentren in Ihrer Nähe

+
Kristina (22)
Was passiert bei der Spende mit mir?

Ihre persönlichen Daten werden aufgenommen, Sie füllen einen Fragebogen über Ihren Gesundheitszustand aus und anschließend stellen Sie sich unserem Spendearzt vor. Dieser klärt Sie genau über die Spende auf und beantwortet Ihre Fragen. Ist alles in Ordnung, werden Sie im Spendenraum erwartet. Bei einer Vollblutspende werden 500 ml Blut entnommen, bei einer Plasmaspende 650, 750 bzw. 850 ml Plasma. Die Menge entscheidet hier der Arzt, abhängig von Ihrem Körpergewicht. 

Anmeldung Newsletter

Newsletteranmeldung (Startseite)

Formularfelder
Anrede: