Logo

Hand in Hand für
die gute Sache

Regelmäßiges Händewaschen gilt als eine der entscheidenden Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionskrankheiten. Der 5. Mai ist Welthändehygienetag. Auch wir machen mit. Als Dankeschön erhalten Sie nach Ihrer Spende an diesem Tag eine Tube Handreinigungsgel für unterwegs.

Bleiben Sie gesund!

icon

4 Wochen - 5 Spenden!

Schon nach zwei bis drei Tagen können Sie erneut Plasma spenden. Kommen Sie fünfmal Plasma spenden innerhalb von vier Wochen, bedanken wir uns mit einem extra Gutschein. Neu: Bis zum 30.6.2018 können Sie jederzeit, ganz flexibel und mehrmals teilnehmen und sich bis zu dreimal den Bonus sichern. Wann ihre persönlichen vier Wochen starten, bestimmen Sie selbst.

Alle Informationen erhalten Sie in Ihrem Haema Blutspendezentrum.

 
icon

Blutspenden lohnt sich

Das schöne Gefühl zu helfen, ist ein guter Grund Blut und Plasma zu spenden. Jeder Blut(Plasma)spender erhält zudem einen kostenlosen Gesundheitscheck und Nothilfepass. Wiederholungsspender können sich über eine Aufwandsentschädigung, Erstspender über einen Einkaufsgutschein freuen.

Weitersagen zahlt sich auch aus: Für jeden neuen Blutspender, den Sie gewinnen und der auch wirklich spendet, erhalten Sie von uns eine Überraschung!

icon

Blutspenden dringend benötigt

April, April ... macht was er will. Bei uns leider, dass die Blutvorräte schrumpfen. Mit dem schönen Wetter zieht es viele in die Natur und weniger zur Spende.

Unsere Haema Blutspendezentren bitten daher dringend um Blutspenden aller Blutgruppen, außer B+ und AB+. Helfen Sie die Versorgung von Kranken und Verletzten mit Blutpräparaten zu sichern und kommen Sie spenden. Vielen Dank!

icon

Spendezentren in Ihrer Nähe

+
Elfriede (39)
Was passiert mit meiner Blutspende?

Alle Blutspenden werden auf Infektionen wie Hepatitis und HIV untersucht. Außerdem werden Leber-, Eiweiß- und Eisenwerte gemessen und die Blutgruppe bestimmt. Das Blut wird getrennt in Plasma, Erythrozyten und Thrombozyten. Diese drei Bestandteile werden gekühlt bzw. tiefgefroren. Dadurch ist es möglich, dem Patienten genau die Bestandteile zu verabreichen, die er benötigt.

Anmeldung Newsletter

Newsletteranmeldung (Startseite)

Formularfelder
Anrede: