Logo

Wissenswertes zur Erythrozytenspende

Erythrozytenspende beim Haema Blutspendedienst

Ablauf der Erythrozyten-, SDR-Spende

Bei der Erythrozytenspende werden über ein spezifisches Verfahren (Apherese) rote Blutkörperchen direkt dem Körper entnommen. Diese moderne Form der Spende ist für den Spender sehr schonend. Außerdem kann mit einer Spende eine sehr hohe Anzahl von Erythrozyten gewonnen werden. Spender mit wenig Zeit haben so die Möglichkeit, mit einer Spende gleich zwei Menschen Blut für eine Transfusion zu spenden.

Bei der Erythrozytenspende wird Blut aus einer Vene in der Armbeuge entnommen. Das Blut fließt über einen Schlauch in eine Apheresemaschine. Hier wird eine bestimmte Menge des Blutes mit einem Gerinnungshemmer vermischt und zentrifugiert. Die dadurch separierten Erythrozyten werden zurückbehalten und in einem Beutel gesammelt, die restlichen Blutbestandteile werden dem Körper zurückgegeben. Dieser Zyklus wiederholt sich zwei- bis dreimal während einer Spende.

In kleineren Mengen werden Erythrozytenkonzentrate auch mittels Verarbeitung einer Vollblutspende gewonnen.

>> Wissenswertes für Erythrozytenspender

Wissenswertes für Erythrozytenspender beim Haema Blutspendedienst

Wie lange dauert die
Erythrozytenspende?

Erythrozytenspende:ca. 25 Minuten
Anmeldung/Arztuntersuchung:

ca. 30 Minuten

Was wird entnommen?

Erythrozyten (rote Blutkörperchen)

Wofür spende ich Erythrozyten?

Erythrozyten haben die Aufgabe, den Körper mit Sauerstoff zu versorgen und das Abfallprodukt (Kohlendioxid) aus dem Körper zu entsorgen. Erythrozytenkonzentrate kommen daher bei Operationen oder hohen Blutverlusten zum Einsatz.

Wer kann Erythrozyten spenden?

gesund und gute Venen, ab 18 Jahre, >70 kg, >170 cm

Spendeabstände

Die maximale Spendenanzahl für Erythrozyten beträgt 3 Spenden in einem Jahr. Insgesamt dürfen höchstens 60 Spenden im Jahr aus allen Spendeformen in Kombination geleistet werden.

Spendeabstände für Erythrozyten

Sie möchten jetzt auch Spenden?

Finden Sie hier das nächste Blutspendezentrum* in Ihrer Nähe.

* Da die Erythrozytenspende entsprechende Geräte voraussetzt, kann diese Form der Spende nicht in allen Haema Blutspendezentren angeboten werden.